Sie möchten als AusstellerIn dabei sein?

Einen Beitrag in Form eines Vortrages, Workshops o.ä. beim Markt leisten? 

Wir begrüßen Ihre Interessensbekundung sehr am neuen Natur- und Regionalmarkt als AusstellerIn, Vortragende/r, AnbieterIn eines Workshops oder anderer Darbietung dabei zu sein!

Fakten im Überblick:

  • Spektrum: der Markt soll offen für vielfältige Stände und Menschen sein: sowohl Lebensmittel wie auch regionales Kunsthandwerk und Gebrauchsgüter darf und soll angeboten und verkauft werden
  • Tag: Samstag
  • Zeit: 8 - 13 Uhr
  • Turnus: jeden 3. Samstag im Monat 
  • Standgebühren: Standgebühren (Pauschal / Markttag)
    • Gebrauchsgüter/Handwerk/Kunst: 10,00 €
    • Lebensmittel: 8,00 €
    • Flohmarkt*: 5,00 €
    • Versorger/Gastro: 15,00 €
    • Nutzung von Medien (Strom, Wasser): 5,00 €
    • kostenfrei: Mitmachangebote*
  • Standorte: lt. Marktsatzung: Boxberg (Marktplatz), Bärwalde (Dorfplatz), Klitten (Schmiedeplatz), Nochten (Kirchvorplatz), Reichwalde (Bürgerhaus), Uhyst (Kirchvorplatz)
    • die Standorte in den Ortschaften der Gemeinde werden monatlich wechseln
    • Standort Bärwalder See / Seite Boxberg als Auftaktveranstaltung am 17. Septemer 2022
  • Termine 2022:
    • September / 17.09.2022 in Boxberg, Bärwalder See
    • Oktober / 22.10.2022 in Klitten, Schmiedevorplatz
    • November / 19.11.2022 in Reichwalde, Bürgerhaus
    • Dezember / 17.12.2022 in Uhyst, Kirchvorplatz
  • *Mitmachangebote: Ob Privatperson, Verein oder Unternehmen - Ihr habt eine Idee für ein Mitmachangebot für Klein oder Groß? Toll, wir freuen uns auf eure Angebote und die Bereicherung des Marktes.
  • *Flohmarkt: Ob Scheunenfunde, Kinderkleidung oder andere tolle Schätze - gern möchen wir auch auf diesem Wege Privatpersonen die Möglichkeit bieten, beim Markt dabei zu sein.

Ziel des Marktes ist es...

... regionale Wertschöpfungsketten auf- und auszubauen. Regionale Erzeuger sollen sichtbarer gemacht werden, Bewohnern der Gemeinde wie auch Touristen und LausitzerInnen soll der Zugang zu regional erzeugten Produkten vereinfacht werden. Eine Vernetzung zwischen Konsumenten und Produzenten soll angeregt werden, um Wissen über regionale Produkte, Erzeugerstrukturen und Kreislaufwirtschaft zu transportieren und transparent zu machen. Wertschätzung für gutes und regionale Lebensmittel und Produkte soll wieder mehr ins Bewusstsein der Menschen. Ebenso für das Thema Transportwege, Nachhaltigkeit, Saisonalität, Regionalität soll sensibilisiert werden.

Die Markttage sollen ein monatliches Motto bzw. Thema erhalten...

....was zum Ziel hat aktuelle und regionale Themen aufzugreifen. Die Leute sollen so niedrigschwellig, neben dem Einkauf die Möglichkeit haben sich über über regionale Entwicklungen, Erzeuger und aktuelle Themen informieren zu können und sogar Prozesse bei Interesse mitgestalten zu können. So könnten es Themen sein wie: nachhaltige Landwirtschaft, Obstbaumverschnitt, regionaler Anbau alternativer Produkte wie Pfeffer, Lavendel etc., Lausitzer Fisch.

Bitte sprechen Sie uns über das Kontaktformular (info@natur-regional-markt.de) für nähere Informationen an.

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung und Interesse! 


Über die Gemeinde Boxberg/O.L.

Mit ihren 18 Ortsteilen Boxberg/O.L., Bärwalde, Drehna, Dürrbach, Jahmen, Kaschel, Klein-Radisch, Klein-Oelsa, Klitten, Kringelsdorf, Mönau, Nochten, Rauden, Reichwalde, Sprey, Tauer, Uhyst und Zimpel liegt die Gemeinde mit seinen ca. 4.381 Einwohnern (Stand 30.11.2020) im Nordwesten des Landkreises Görlitz im Freistaat Sachsen. Sie ist mit einer Fläche von 217 km² die größte Gemeinde im Landkreis Görlitz sowie die größte kreisangehörige Kommune des Freistaates Sachsen.

Das zweisprachige Gemeindegebiet inmitten der Lausitzer Heide ist umgeben von den Tagebauen Nochten im Norden, Reichwalde im Osten, dem Bärwalder See im Süden sowie dem Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft im Westen. Diese Gegensätze, auf der einen Seite Kohlebergbau und Energieerzeugung mit dem Kraftwerk Boxberg/O.L., auf der anderen die einmalige Landschaft mit seinen Kiefernwäldern, den großen Heideflächen mit seinen Flußauen und Teichgebieten, sind die Besonderheiten dieser Region.

Nähere Informationen zur Gemeinde Boxberg O.L. finden Sie >HIER<  sowie zum Bärwalder See >HIER<

Zur Übersichtskarte und Routenplanung gelangen Sie >Hier<.